Meditation

 

Was ist Meditation?

Beobachten ist Meditation. Was du beobachtest, spielt keine Rolle. Du kannst die Bäume beobachten, du kannst den Fluss beobachten, die Wolken oder spielende Kinder. Beobachten ist Meditation. Es geht nicht darum, was du beobachtest; es geht nicht um das Objekt. Das Beobachten an sich, als Eigenschaft, als Qualität von wacher Aufmerksamkeit – das ist Meditation.

Wohlgemerkt: Meditation bedeutet Bewusstheit. Alles, was mit Bewusstheit getan wird, ist Meditation. Es geht nicht um eine Handlung, sondern um die Qualität, die du in deine Handlungen bringst. Gehen kann Meditation sein, wenn du dabei hellwach bist. sitzen kann Meditation sein, wenn du dabei hellwach bist. Den Vögeln zu lauschen kann Meditation sein, wenn du bewusst lauschst. Dem Lärm im Inneren deines Kopfes zuzuhören kann Meditation sein, wenn du dabei hellwach und bewusst bleibst. Es geht einfach nur darum, dass man nichts wie im schlaf tut. Dann ist alles Meditation – egal, was du machst.

Auszug aus „Das blaue Meditationsbuch“ von Osho

 

Gerade in der heutigen Zeit ist Entspannung und Stille sehr gefragt.
Meditation und das Singen von Mantren bringt unsere Aufmerksamkeit zu uns selbst und hilft uns im Alltag Entspannung und Ruhe zu finden.

In den Abendveranstaltungen haben Sie die Möglichkeit die Welt der Meditation zu erfahren!

 

Wir werden verschiedene Meditationstechniken praktizieren und bei Bedarf unsere Erfahrungen mitteilen!

Zum Beispiel gibt es Übungen die wir machen, in dem wir uns extra Zeit nehmen.

 

Aktive Meditationen

 

Der Aktive Kaiser

Die Hauptelemente dieser Meditation sind Atem und Bewegung.

Bewegungseinheiten mit geführten Atemrhythmus.

Stärkt den Gleichgewichtssinn.

 

 

Meditation der Vier Himmelsrichtungen

Die Hauptelemente dieser Meditation sind Atem und Bewegung.

Bewegungseinheiten mit geführten Atemrhythmus.

Stärkt den Gleichgewichtssinn und die Orientierung im Raum!

 

Kundalini -Meditation  

Die Hauptelemente dieser Meditation von Osho sind Bewegung und Stille.

 

CHAKRA ATMEN

Die Hauptelemente dieser Meditation sind Atem und Bewegung.

Bewegungseinheiten mit geführten Atemrhythmus.

 

 

Im Grunde ist Meditation,
dem Göttlichen zu erlauben,
in uns zu wirken.
Meditation ist ein Geschenk,
friedlich und frei.

 

O Liebe, reine, tiefe Liebe,
sei hier, sei jetzt, sei alles;
Welten lösen sich auf
in deine reine, makellose Strahlung.
Zarte, lebendige Blätter
brennen heller in deinem Licht
als alle kalten Sterne:
Laß mich dein Diener sein,
dein Atem und dein Herz.

Rumi

Weiter biete ich an:
Rebalancing Einzelsitzungen
Atemarbeit
Mantren – Singen
Urlaubsseminare

Kontakt: ramy@ramy-meditation.de

Harald Walter Telefon: 0151/53 922 698